Die Friedhofsgärtnerei

Wir sind mit unserem Team auf sechs Friedhöfen in Viersen und Umgebung aktiv.

  • Viersen an der Löh
  • Viersen Bockert
  • Viersen Helenabrunn
  • Süchteln
  • Dülken
  • Boisheim

Die Gräber unserer Kunden pflegen wir ganzjährig. In den Wintermonaten sind wir
genauso regelmäßig an den Grabstätten wie im Rest des Jahres.

Grabpflege

Die zuverlässige Pflege eines Grabes ist unsere wichtigste Aufgabe. Dabei legen
wir besonderen Wert auf die individuelle Gestaltung des Grabes oder Beetes
nach Ihren Vorgaben.
Jahrespflege

Zur Jahrespflege, mit der Sie uns einmal im Jahr beauftragen – laufende Verträge
werden automatisch verlängert – gehören die regelmäßige Grundpflege wie das
Entfernen von Unkraut und Laub, das Gießen und das Schneiden der Gehölze und
der Stauden. Bei Gräbern ohne Bodendecker füllen wir den Rindenmulch mehrfach
im Jahr auf. Neben dieser Basispflege können Sie uns mit dem Bepflanzen des
Saisonbeetes beauftragen. Dann gestalten wir für den Frühling, den Sommer und
den Herbst das Blumenbeet auf dem Grab. Winterabdeckung Beet/Grab?

Neuanlagen

Nach einer Beisetzung muss sich die Erde auf dem Grab setzen, deshalb
bieten wir Ihnen für die ersten Monate bunte Blumenbeete mit Saisonpflanzen als Überbrückung bis zur endgültigen Gestaltung des Grabes an. Hat sich die Erde dann ausreichend gesetzt, ist Zeit für die Neuanlage. Damit sich die Pflanzen lange auf dem Grab halten, pflanzen wir Gehölze und Stauden bevorzugt in den Monaten April und Mai sowie im August und September.

Dienstleistungen

Für viele Menschen ist die Pflege eines Grabes aktive Trauerarbeit. Wenn Ihnen bestimmte Arbeiten wie zum Beispiel das Gießen oder Schneiden zu viel werden helfen wir Ihnen gern bei diesen Aufgaben. Grundsätzlich können Sie jede Arbeit am Grab bei uns einzeln beauftragen – sprechen Sie unser Team auf dem Friedhof oder im Blumengeschäft einfach an!